Hand­tuch­halter

Wohin mit den nassen Handtüchern? Mit dem richtigen Handtuchhalter holen Sie sich einen echten Allrounder ins Badezimmer. Doch bohren ist nicht Ihr Ding? Sehr gut – dann freuen Sie sich auf Handtuchhalter mit tesa® Power.Kit Technologie. Und das ganz ohne Bohren!

weiterlesen...
Wohin mit den nassen Handtüchern? Mit dem richtigen Handtuchhalter holen Sie sich einen echten Allrounder ins Badezimmer. Doch bohren ist nicht Ihr Ding? Sehr gut – dann freuen Sie sich auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hand­tuch­halter

Wohin mit den nassen Handtüchern? Mit dem richtigen Handtuchhalter holen Sie sich einen echten Allrounder ins Badezimmer. Doch bohren ist nicht Ihr Ding? Sehr gut – dann freuen Sie sich auf Handtuchhalter mit tesa® Power.Kit Technologie. Und das ganz ohne Bohren!

Filtern
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 5

Schönes Bad ohne Bohren: Kleben Sie Ihren Handtuchhalter einfach an!

Ein Handtuchhalter im Bad ist ein Muss – allerdings muss er auch sicher halten. Löcher für den Handtuchhalter zu bohren, ist jedoch mit einigen Risiken verbunden. Je nach Beschaffenheit der Wand kann der Bohrer in den Fugen größere Löcher hinterlassen als erwartet. Direkt in die Fliesen zu bohren, ist noch risikoreicher. Gehen Sie dabei nicht extrem vorsichtig vor oder sind die Fliesen vorgeschädigt, können sie brechen. Dann ist im schlimmsten Fall eine größere Badrenovierung notwendig – und in der Mietwohnung kann der Vermieter kostspieligen Ersatz verlangen. Doch vergessen Sie dieses Szenario, denn es gibt eine Alternative zum Bohren: Kleben Sie Ihrem Handtuch einfach einen – einen formschönen Halter. Mit dem tesa® Power.Kit Technologie System befestigen Sie den notwendigen Adapter mit einem Spezialklebstoff. So beschädigen Sie keine Fliesen und Sie können ihn bei Bedarf rückstandslos entfernen.>

Fliesen bohren in der Mietwohnung: was ist erlaubt? Bohren verboten! Die Gesetzeslage ist eindeutig, wenn es darum geht, Löcher in das Eigentum des Vermieters zu bohren. Solange im Bad Handtuchhalter, Duschstangen, Toilettenpapierhalter und Spiegel ausreichend vorhanden sind, ist es verboten, weitere Löcher zu bohren. Insbesondere in Fliesen darf gar nicht gebohrt werden. Möchten Sie nun weitere Handtuchhalter anbringen, ist guter Rat gefragt. Gehen Sie besser auf Nummer sicher und befestigen Sie Ihren Handtuchhalter ohne Bohren.

Montage ohne Bohren: so funktioniert es

Beim Bohren benötigen Sie das passende Werkzeug, es lärmt und kann die Fliesen beschädigen. Besitzen Sie keine eigene Bohrmaschine, kann die Miete zudem teuer werden. Leihen Sie sich ein Gerät im Bekanntenkreis, müssen Sie mitunter lange darauf warten. Sie brauchen Ihren neuen Handtuchhalter im Bad jedoch möglichst bald. Kein Problem mit der tesa® Power.Kit Technologie!

Die Handtuchhalterung an der Wand befestigen – die richtige Vorbereitung Damit Ihre Handtuchhalterung sicher hält, muss der Untergrund sauber, trocken und fettfrei sein. Beseitigen Sie eventuelle Klebereste und wischen Sie mit Reinigungsalkohol über die Fläche. Vermeiden Sie handelsübliche Badreiniger. Diese hinterlassen Antihaft-Rückstände, die den Klebeeffekt zunichte machen.

Schritt für Schritt zur Handtuchhalterung im Bad

Im Folgenden finden Sie wichtige Informationen, wie Sie Ihren Handtuchhalter ankleben. Darüber enthält jede Packung der tesa® Power.Kit Technologie Serie eine reich bebilderte Anleitung.

1. Wählen Sie die Stelle aus, an der Sie Ihren neuen Handtuchhalter anbringen möchten.
2. Damit der tesa® Kleber auf der Fliese hält, muss die Oberfläche frei von Staub-, Fett-, Kalk- und sonstigen Rückständen sein. Zur Grundreinigung ein sauberes, weiches Tuch nutzen. Bitte kein Antihaft-Reinigungsmittel oder silikonhaltige Reiniger verwenden, da diese Substanzen die Klebewirkung beeinträchtigen. Nach erfolgter Grundreinigung mit Reinigungsalkohol nachreinigen. Wenn bei Ihrem Accessoire ein Reinigungstuch enthalten ist, nutzen Sie bitte dieses.
3. Nehmen Sie den Adapterring aus der Packung und entfernen Sie die Folie von der Klebefläche auf der Rückseite.
4. Platzieren Sie den Adapterring an der gewünschten Stelle und drücken Sie ihn fest an die Fliese an.
5. Jetzt ist alles vorbereitet und die tesa® Power.Kit Technologie kann zum Einsatz kommen.
6. Öffnen Sie die Tube mit dem Tubenschlüssel und setzen Sie die Öffnung in das größere Loch im Adapterring ein.
7. Drücken Sie mithilfe des Schlüssels so lange Kleber in den Adapter, bis etwas Klebstoff auf der kleineren Öffnung des Adapters austritt.
8. Nun ist die Rückseite des Adapters vollständig mit Kleber gefüllt und schafft eine sichere Verbindung mit der Fliesenoberfläche.
9. An dieser Stelle benötigen Sie Geduld. Der Kleber muss zwölf Stunden aushärten. Fassen Sie den Adapter in dieser Zeit nicht an und überprüfen Sie auf keinen Fall die Festigkeit.
10. Nach der Wartezeit setzen Sie Ihren Handtuchhalter einfach auf den Adapter auf und ziehen die Schraube mit einem Inbusschlüssel fest.

So entfernen Sie den Handtuchhalter ohne Bohren Möchten Sie den Handtuchhalter an einer anderen Stelle montieren oder bei einem Umzug mitnehmen, entfernen Sie den Adapter einfach mithilfe einer Rohrzange und eines Glasschabers – rückstandslos und denkbar einfach. Er lässt sich anschließend ohne Umstände neu montieren.

Einen Handtuchhalter kleben: diese Untergründe sind geeignet

Einen Handtuchhalter nutzen Sie nicht nur im Bad. Auch in der Küche oder im Hobbykeller benötigen Sie mitunter einen Handtuchhalter zum Kleben. Die tesa® Power.Kit Technologie hält auf zahlreichen Untergründen, glatten ebenso wie rauen. Auf rauen Untergründen kann sich allerdings die Einwirkzeit verlängern. Hier finden Sie eine Übersicht über die möglichen Untergründe.

Untergrund

Verwendbarkeit

Beton

Fliesen

Glas

Holz

Marmor

Metall

Plastik (Acryl, PVC)

Stein

Lacke und Wandfarben

Polyethylen (PE)

Polypropylen (PP)

Polytetrafluorethylen (PTFE/Teflon)

Putz

Tapete

 

Passende Adapter für die Handtuchhalterung ohne Bohren und mehr

Gestalten Sie Ihr Traumbad mit der tesa® Power.Kit Technologie: Neben Handtuchhaltern zum Kleben finden Sie bei uns viele weitere Möglichkeiten, Ihre Badezimmer-Utensilien ohne Bohren zu befestigen: Haltegriffe, Duschkopfhalter, Duschstangen, Föhnhalter etc. Für andere Räume in Ihrem Haus ist die Klebetechnik ebenfalls geeignet. Der extrastarke Einkomponentenkleber kommt unter anderem in der Flugzeug- und Automobilindustrie zum Einsatz und bietet ein breites Temperaturspektrum:

Verarbeitungstemperatur

+5°C bis +40°C

Gebrauchstemperatur

-40°C bis +100°C

Lagerungstemperatur

+15°C bis +25°C

 

Der Handtuchhalter fürs Badezimmer hält hohen Gewichten stand: Je nach System können Sie Gegenstände von bis zu sechs Kilogramm und mehr an den Halterungen anbringen.

Entdecken Sie jetzt die Handtuchhalter ohne Bohren und verleihen Sie Ihrem Bad und anderen Wohnbereichen eine individuelle Ordnung.